Verantwortung Übernehmen?
Komm zum SchülerMentorenProgramm!

Alle wichtigen Infos für den ersten Teil unseres SMP:

Jugendhaus Reischenau

Burggasse 98

86424 Dinkelscherben

Vom 27.10.2022 um 16 Uhr

bis zum 31.10.2022 um 13 Uhr

Kostenlos

Anmeldeschluss ist der 16.10.2023

Du willst Tutor werden? Du willst lernen, wie du Gruppen anleitest und übernimmst gerne Verantwortung? Dann ist unser SMP genau das richtige für dich! In zwei 5-tägigen Schulungen bringt ein junges, ausgebildetes Team dir alles rund um das Thema Gruppenleitung bei. Freizeit und Spiele kommen dabei natürlich auch nicht zu kurz!
Der zweite Teil findet übrigens am Anfang der Osterferien vom 30.03. bis zum 03.04.2023 statt. Für die beiden Freitage bekommst du natürlich eine offizielle Schulbefreiung. Du bist dir noch unsicher? Alles über unser Programm kannst du hier herausfinden.

Ein kleiner Einblick in unser Programm:

Leitungsstile

Welche verschiedenen Arten gibt es, um eine Gruppe anzuleiten? Welche ist die beste? Darum geht es in dieser Einheit.

Projektorganisation

Du lernst nicht nur, was alles für ein Projekt geplant werden muss: Denn im Anschluss dürft ihr eure Ideen in Projekte umsetzten.

Erste-Hilfe-Kurs

Erste Hilfe ist auch als Leitung wichtig. Im Rahmen des SMPs ist ein offizieller Erste Hilfe Kurs dabei – perfekt für den Führerschein.

Spielepädagogik

Hier lernst du, wie man Gruppenspiele anleitet und welche Spiele für welches Alter und welche Gruppengröße geeignet sind.

Kommunikation

Als Leitung sind Softskills unglaublich wichtig. Wie man gut im Team kommuniziert und zusammenarbeitet erfährst du hier.

Rollen in der Gruppe

Als Leitung ist es wichtig, auf die Gruppe einzugehen. Hier lernst du alles über die Dynamik und verschiedenen Rollen einer Gruppe.

How to Reflexion

Wir besprechen verschiedene Formen von Feedback und wann welche Form am besten geeignet ist.

Freizeit und Spiele

Freizeit kommt natürlich auch nicht zu kurz. Workshops, Spiele und die ein oder andere Runde Werwolf dürfen nicht fehlen!

Wer wir sind:

Die KSJ ist ein Jugendverband, den es in ganz Deutschland gibt, und dessen Basis einzelne Schulgruppen bilden. In der Diözese Augsburg gibt es die KSJ in vier Schulen an drei Orten:
Gymnasium in Ursberg, Gymnasium in Wertingen und Kolleg sowie Realschule in Illertissen.

Wir sind zwar an diesen drei Schulen aktiv, viele unserer Aktionen finden aber im Rahmen außerhalb der Schule statt. Meistens sind das einzelne Wochenenden mit unterschiedlichen Inhalten, wobei Spaß und Gemeinschaft im Vordergrund stehen. Das SMP ist eine dieser Aktionen, bei dem du jede Menge an Softskills lernst, die eine Leitung benötigt.

In der KSJ sind alle willkommen es gibt keine Hürden oder Voraussetzungen, um zu unseren Veranstaltungen zu kommen oder Mitglied zu werden. Das Engagement bei uns ist ehrenamtlich und freiwillig. Wer sich also einbringen mag, ist herzlich dazu eingeladen, wer aber nur zu der ein oder anderen Veranstaltung kommen möchte, wird zu nichts weiter überredet.